Aktuelles

Gemeinsame Feuerzeremonien

Die Schöpfungskraft deiner Geburt
Der zeremonielle Mayakalender,
ein Einweihungsweg mit Enrique Alvarado

Vor vielen hunderten von Jahren entwickelte sich im tropischen Urwald Mittelamerikas eine Kultur, die abgesehen davon, dass sie Mais, Kürbis, Kakao und viele andere Dinge anpflanzte, auch den Himmel beobachtete und die Zyklen der Sterne und Planeten registrierte.

Jene Zivilisation, Mayas genannt, fassten diese Beobachtungen in einem Kalendersystem zusammen.

Das zählen der Tage hatte nicht nur das Ziel Saat- und Erntezeiten zu bestimmen,
sondern war Teil der Suche nach den existenziellen Fragen des Lebens, die wir uns auch heute noch stellen.
So dass dieses Kalendersystem der Maya eine Kosmologie oder Weltanschauung darstellt, wie auch eine Art der Astrologie, die dazu dient, Menschen auf ihrem Lebensweg Orientierung zu geben.

Aus dem Buch „Der Zeremonielle Mayakalender – die Schöpfungskraft deiner Geburt“ von Enrique Alvarado

Im Rahmen dieses Weges finden regelmäßig Feuerzeremonien statt

Du bist herzlich dazu eingeladen!

Ich schicke dir gerne den Kalender.